Puripool Super - ein hochwirksames Überwinterungskonzentrat

15/09/2016

Die Poolsaison 2016 neigt langsam ihrem Ende zu. Wir erklären Ihnen wie Sie Ihren Aussenpool am einfachsten für den Winter vorbereiten und vor Frost schützen.

Puripool Super - ein hochwirksames Überwinterungskonzentrat

Nahezu alle Pool-Hersteller empfehlen die Überwinterung von Freischwimmbecken in gefülltem Zustand. Die Vorteile: Die Wasserfüllung wirkt dem Druck nachrutschender Erde entgegen. Darüber hinaus sind Beckenwände und –boden weniger den Witterungseinflüssen ausgesetzt.

Außerdem empfehlen wir die Zugabe eines Überwinterungsmittels. Puripool® Super verhindert Ablagerungen von Kalk, die sich über die Wintersaison sehr stark festsetzen können und vermeidet die Entstehung von Algen. So wird die Frühjahrsreinigung sehr viel einfacher!

Bevor Sie mit der Überwinterung beginnen, sollten Sie diese 9 Schritte* befolgen:

  • Warten Sie bis die Wassertemperatur unter 15 °C gesunken ist.
  • Entfernen Sie Schmutz im Wasser und reinigen Sie Poolwände, Wasserlinie und Skimmer.
  • Stellen Sie den pH-Wert auf 7,0 bis 7,4 ein.
  • Entkalken Sie den Filter mithilfe von Decalcit Filter. Führen Sie anschließend eine Desinfektion des Filters mit Filterclean Tab durch.
  • Führen Sie eine Stoßdesinfektion mit Ihrem üblichen Desinfektionsmittel durch (z.B. Chloriklar® oder Chlorifix).
  • Senken Sie den Wasserstand auf frostsicheres Niveau, d.h. unter die oberen Einlaufdüsen und entleeren Sie alle frostgefährdeten Leitungen.
  • Verteilen Sie das Überwinterungsmittel Puripool® Super in entsprechender Dosierung im Becken.
  • Legen Sie sogenannte Eispuffer zum Ausgleich des Eisdrucks im Becken ein.
  • Decken Sie Ihren Pool mit einer Schutzplane oder einem Netz ab.


*ACHTUNG: bitte die Herstellerangaben Ihres Pools beachten, Empfehlungen können abweichen.


zurück
nach oben